StoppelMap

Was ist wo auf dem Stoppelmarkt?

Was ist wo auf dem Stoppelmarkt?

Du bist auf dem Stoppelmarkt unterwegs und hast plötzlich richtig Lust auf einen HotDog? Wo ist der nächste Stand? StoppelMap ist eine inoffizielle App für den Stoppelmarkt und bietet Dir eine übersichtliche Karte, auf der Du frei herumscrollen und das Gelände des Marktes erkunden kannst. Über die praktische Suchfunktion findest Du Fahrgeschäfte, Festzelte, Parkplätze und den nächsten HotDog-Stand! Suche z.B. nach "Bier", "WC" oder "Piratenfluss" und es werden Dir Ergebnisse im Umkreis auf der Karte angezeigt.

Wie kommt man am schnellsten zum Markt? Eine intelligente Liste zeigt Dir Bushaltestellen in Deiner Nähe sowie die nächsten Abfahrtszeiten an. Auch eine Übersicht der Rückfahrten darf natürlich nicht fehlen.

Und das Beste:
Alles funktioniert komplett offline! Das heißt: selbst wenn Du auf dem Gelände des Stoppelmarkts keinen mobilen Internetempfang hast, kannst Du trotzdem die Karte, die Suche und die Busfahrpläne benutzen!

Features

  • kostenlos und ohne Werbung
  • alle Fahrgeschäfte, Buden, Stände, Zelte auf einer Karte
  • umfangreiche Suchfunktion, auch nach Oberbegriffen
  • offline nutzbar
  • Busfahrpläne
  • Übersicht des Programms des Markes und der Zelte*
* für den Stoppelmarkt 2016 geplant/in Arbeit
StoppelMap-Screen mit SucheDie Suchfunktion findet Fahrgeschäfte, Zelte, Stände und mehr
StoppelMap-Screen mit ToilettenWo ist die nächste Toilette in Deiner Nähe?
StoppelMap-Screen mit BusfahrplanWann fährt der nächste Bus zum Markt?
Jetzt bei Google Play

Version für 2018

04.08.2016 - 15:31 Uhr

Nicht mal mehr zwei Wochen bis zum Fest der Feste! Auch dieses Jahr gibt es wieder eine neue, komplett überarbeitete Version der StoppelMap. In dieser Version ist auch direkt ein neues Feature am Start: Der News-Feed! Hier werden Nachrichten und Neuigkeiten rund um den Stoppelmarkt angezeigt. So bleibt man immer auf dem neusten Stand über die Geschehnisse auf der Westerheide.

Neben neuen Features wurde auch das Design der App komplett aktualisiert. Die Karte ist jetzt wesentlich heller und wirkt dadurch frischer. Ergebnisse der Suche können jetzt bequem in einer horizontalen Liste als Karten durchgescrollt werden. So kommt man schnell zu Ziel!

Eine weitere Verbesserung in der neuen Version ist die Größe der App: Während sie die letzten Jahre ca. 20 MB groß war, konnte sie durch Optimierungen nun auf unter 10 MB verkleinert werden. Außerdem ist keine Abhängigkeit zu den Google-Play-Services mehr vorhanden. Dadurch lässt sich die App als APK-Datei auch auf Android-Versionen ohne Play-Services installieren.

Nicht lang schnacken... die neue Version für 2018 ist jetzt bei Google Play und als Direktdownload verfügbar. Weitere Features folgen noch!

Version für 2016

03.08.2016 - 17:42 Uhr

Endlich - die neue Version der StoppelMap für den Stoppelmarkt 2016 steht bereit! Dank einer kompletten Neuentwicklung startet die App jetzt trotz mehr Inhalte schneller und reagiert fixer. Die Karte wurde aktualisiert und zeigt jetzt die Positionen aller Zelte, Stände usw. für dieses Jahr. Auch die Suchfunktion ist natürlich wieder dabei und findet noch mehr Suchbegriffe als im Jahr zuvor.

Neu in dieser Version ist eine Übersicht der Busfahrpläne. Diese werden intelligent anhand des Standortes so sortiert, dass die dichteste Bushaltestelle schnell ausgewählt werden kann und die nächsten Abfahrten sofort im Blick sind. Über eine Detailansicht können aber auch alle Abfahrtzeiten aller Tage eingesehen werden.

Also - lade Dir die für 2016 überarbeitete Version bei Google Play! Und sei gespannt, ein paar Features stehen für dieses Jahr noch auf dem Plan!

Stoppelmarkt 2016

18.06.2016 - 15:37 Uhr

In weniger als zwei Monaten ist es soweit: Der Stoppelmarkt 2016 wird eröffnet. Um auch dieses Jahr wieder gut auf dem Markt zurecht zu finden, wird die StoppelMap nicht nur mit neuen Informationen aktualisiert sondern von Grund auf neu programmiert und mit zahlreichen neuen Funktionen ausgestattet. Das alles nimmt natürlich Zeit in Anspruch, daher dauert es noch ein wenig, bis die Version für 2016 erscheint. Etwas Zeit ist allerdings ja noch - wie viel genau kannst Du schon jetzt mit dem neuen Countdown-Widget der App direkt auf dem Homescreen deines Android-Smartphones sehen.

Lade Dir die neuste Version bei Google Play und besuche diese Website wieder, um auf dem Laufenden gehalten zu werden. Hier wird dann demnächst eine Beta-Version angekündigt, mit der Du schon vor allen anderen die neuen Funktionen der App testen kannst.